KILLERBIENEN

Die Volleyball Damenmannschaft des USV Leopoldskron-Moos in Salzburg

Fiiiinaaaaleeee o-oh, Fiiiiinaaaaleeee o-o-o-oh!!

index

Heute Abend, 15.03.2017, konnten Geri Schaffers absolut “tödliche” Killerbienen ihren Stachel ausfahren und das Cup-Halbfinale 2016/17 im Salzburger Volleyball Verband gegen den TV Oberndorf für sich entscheiden.

Mit einem (fast) vollen Kader, Power wie nie, lauten Organen und super Stimmung, konnten die Lepi-Mädels ihr ganzes Volleyball-Repertoire ausschöpfen und den starken, jungen Spielerinnen aus Oberndorf zeigen was Erfahrung und Biss ausmachen können.

Jetzt müssen einfach mal wieder ALLE mit Namen gewürdigt werden:

#4 Caro Moser
#6 Moki Steidl-Ocvirek
…alias das “Aufspiel-Dreamteam“

#3 Bernie Graspointner
#9 Chrissi Stürmer
#11 Andi Imser
…alias das „Mittelblocker-Trio“

#13 Nati Steger
#2 Lena Oefele
#8 Vik Steiner
…alias „the opposite“

#10 Johanna Ötzlinger
#7 Illy Santa Maria
#12 Jenny Rödl
…alias „Die Außenangreifer-Elite“

Was soll man sagen, es lief heute einfach rund!! Harte und härtere Angriffe, gute und bessere Verteidigungen durch viel und mehr Bodenkontakt und hohen und höheren Lufständen gleichzeitig 😉
Und knapper hätte diese Partie nicht sein können. Die Oberndorferinnen haben den Killerbienen definitiv nichts geschenkt und mit treuen Fans in der Heimhalle gezeigt warum sie in der Meisterschaft die Nummer 1 der Tabelle sind.

Doch schlussendlich – und das muss gesagt werden – haben die Lepi-Moos’erinnen den Cup-Halbfinal-Sieg wirklich verdient. Denn sie haben sich nicht nur gegen den Top-Gegner durchgesetzt, sondern sich auch nicht von fragwürdigen Schiedsrichter(innen)-Entscheidungen beirren oder gar „drausbringen“ lassen!
Punktestände: 26:28, 26:24, 23:25, 25:15, 13:15

 

Jetzt steht laut Trainer, Geri Schaffer, eine gewisse „Salzburger Woche“ an.
Definition: 3 Spiele in einer Woche 😉
Also ladies and gentlemen, Damen und Herren, Killerbienen, die, die es noch werden wollen und treuste Fans und Unterstützer – SAVE THE DATE(S)!!!!

01.04.2017 – Cupfinale gegen Thalgau
02.04.2017 – Meisterschafts-Halbfinale Hinrunde gegen Mondsee
04.04.2017 – Meisterschafts-Halbfinale Rückrunde gegen Mondsee

Kommentare sind deaktiviert.