KILLERBIENEN

Die Volleyball Damenmannschaft des USV Leopoldskron-Moos in Salzburg

DSC_0036
DSC_0036

Die Lepi-Moos Killerbienen haben wieder zugestochen!

Vergangenen Mittwoch, den 10.12.2014, bestritten die Killerbienen des USV Leopoldskron-Moos ihr erstes Cupspiel in dieser Saison gegen den Tabellen-Zweiten, Schwarzach.

Nach Startschwierigkeiten im ersten Satz, den die Lepi-Mooserinnen 25:10 an Schwarzach abgeben mussten, wendete sich das Blatt im zweiten Satz, den das Team um Trainer Immanuel Wendling mit 19:25 für sich entscheiden konnte. Im 3. Satz versuchten die Schwarzacherinnen bemüht dem Druck der Bienen Stand zu halten, mussten sich jedoch mit 23:25 geschlagen geben.

Im 4. und letzten Satz waren die Killerbienen, angeführt von Kapitänin Johanna Ötzlinger, nicht mehr aufzuhalten. Durch platzierte Services und taktisch geschickte und starke Angriffe der Lepi-Mooserinnen wurde der Sieg mit einem 12:25 und gesamt 1:4 besiegelt.

 

Am nächsten Samstag, den 20.12.2014, findet ein Heimspiel der Killerbienen gegen den UVC Lamprechtshausen und den UVV Seekirchen in der Volksschulhalle Nonntal statt. Jeder, der sich das nicht entgehen lassen möchte ist herzlich eingeladen ab 11 Uhr dabei zu sein!

Kommentare sind deaktiviert.