KILLERBIENEN

Die Volleyball Damenmannschaft des USV Leopoldskron-Moos in Salzburg

ACHTERBAHNFAHRT!!

IMG_20171105_160800_468Gestern, 05.11.2017, war’s mal wieder soweit und die Lepi-Moos-Killerbienen hatten Spieltag!
Im „Dreierrad“ galt es zwei Matches zu bestreiten; zum Einen gegen die SG TV Oberndorf/UVC Lamprechtshausen und zum Anderen gegen den PSVBG Salzburg.
 
An diesem 2. Spieltag gab es einige Höhen und Tiefen für die Lepi-Mädels.
Sie haben stark begonnen und konnten den Gegnerinnen aus dem Norden im ersten Satz zeigen wo der Hammer hängt. 25:13
 
Der zweite Satz startete wie der erste angefangen hatte. Doch dieses Niveau hielt nicht lange vor und „STU“ drehte das Spiel um. Sie dominierten die Angriffe und brachten durch ihre solide Verteidigung alle Bälle retour. Trotzdem mussten sie den Satz wiederum an den USV abgeben. 26:24
 
Der 3. Satz sollte aus den Geschichtsbüchern gestrichen werden. Ein Black-out/Durchhänger aus Sicht der Killerbienen! Das konnten die Gegnerinnen nutzen, steigerten sich von Punkt zu Punkt und schlossen diesen Satz mit 11:25
 
Das ließ Geri Schaffers Truppe nicht auf sich sitzen, kämpfte sich zurück und beendete die Partie im vierten Satz mit 25:23.
 
 
Im zweiten Match traten die Routiniers vom USV gegen die Youngsters vom PSVBG an.
Geri Schaffer und sein Team konnten verschiedene Varianten testen und Taktiken ausprobieren und die jungen Gegnerinnen Erfahrung sammeln. Die Begegnung endete mit 3:0 (25:7, 25:13, 25:15)
 
2 Spiele, 6 Punkte – so kann’s weitergehen!
Nächster Spieltag ist der 19.11.2017 in Mondsee, 13:00 Uhr
 

Kommentare sind deaktiviert.